Telefonische Beratung

Reisezeit: Mai 2019 - Oktober 2020

Die "Rund-um-Dresden" Tour

Ideal auf Seniorengruppen abgestimmt

Dresden klassisch, ein Ausflug ins Elbsandsteingebirge und zum Königstein sowie eine wunderbare Fahrt mit dem Dampfschiff entlang der Weinberge - diese Gruppenreise ist perfekt für alle, die Klassiker entdecken möchten.
5 Tage | Sachsen | Sächsische Schweiz
p.P. ab 235,00 €
  • 4x Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbuffet, Nutzung des Hallenbades im Komfort Hotel
  • 4x Abendessen als kalt-warmes Buffet im Hotel
  • 2stündige Gästeführung Dresden, komb. Rundfahrt/Rundgang
  • ganztägige Gästeführung Sächsische Schweiz mit Abstecher zur Bastei
  • Schifffahrt auf der Elbe ab Radebeul an Diesbar
  • 3stündige Gästeführung Sächsisches Weinland ab/an Meißen

Tag 1: Willkommen in Sachsen

Am frühen Abend werden Sie von Ihren Gastgebern auf das Herzlichste willkommen geheißen. Freuen Sie sich auf unbeschwerte Tage.

Tag 2: Dresden - Liebe auf den ersten Blick

Fangen Sie im Rahmen einer 2stündigen Stadtrundfahrt einen Hauch sächsischer Geschichte ein. Weltbekanntes begegnet Ihnen in der Dresdner Altstadt, wo Sie eine Fülle historischer Sehenswürdigkeiten finden. Der traumhafte Zwinger, das herrliche Residenzschloss oder die Frauenkirche. Der Theaterplatz beeindruckt mit seiner harmonischen Bebauung.

Außerdem lernen Sie in der Dresdner Neustadt barocke Straßenzüge, monumentale Regierungsgebäude und ein buntes Szeneviertel kennen.

Gern buchen wir im Anschluss einen Besuch in der Frauenkirche zu.

Tag 3: Sächsische Schweiz klassisch

Diese Fahrt steht ganz im Zeichen der faszinierenden Sächsischen Schweiz. Glasklar plätschert das Wasser der Kirnitzsch und begleitet Sie auf Ihrem Weg durch eines der schönsten Täler des Elbsandsteingebirges - das Kirnitzschtal. Steil aufragende Sandsteinnadeln wechseln sich mit tiefgrünen Wiesenauen ab, und dazwischen grüßen ehemalige Mühlen. Liebreizend und gewaltig - die Vielseitigkeit macht das Tal so einzigartig! Zur Mittagszeit bleibt Zeit für einen Bummel durch den herrlichen Kurort Bad Schandau; danach empfehlen wir einen Abstecher zur Festung Königstein. Hier lauschen Sie Geschichten über einen mutigen Schornsteinfeger, ein Tischlein-deck-dich, ein riesiges Weinfass und staunen über die wuchtige Verteidigungsanlage. Noch heute hat man das Gefühl, auf dem Festungsplateau eine kleine Stadt anzutreffen. Ihnen werden 750 Jahre Geschichte und ein atemberaubender Panoramablick in das Elbsandsteingebirge geboten (Eintritt Festung Königstein zubuchbar)!

Tag 4: Mit dem Dampfschiff nach Meißen

Das Wasser der Elbe rauscht zwischen mächtigen Schaufelrädern, die alten Dampfmaschinen schnaufen, und der Kapitän lässt mit einem fröhlichen Pfeifen grüßen. Seit über 180 Jahren fahren die Dampfer gemächlich auf dem Elbstrom entlang. Genießen Sie den nostalgischen Charme der historischen Raddampfer während einer Fahrt von Kötzschenbroda entlang der Weinstraßen, vorbei an Meißen, bis nach Diesbar. Unterwegs stärken Sie sich mit einem deftigen Mittagessen an Bord (zubuchbare Leistung). Gemütlich geht es dann auch weiter, bei einer Rundfahrt durch das Sächsische Weinland. Goldjunge Böttcher schuf kein Edelmetall, sondern feinstes Porzellan, der Heilige Benno ließ einst das erste zarte Weinpflänzchen auf sächsischem Boden gedeihen und im „Scheechhäusel“ soll ein Geist umgehen. Wussten Sie, dass ein Katzensteig zum Schloss Proschwitz führt, dass man einen Schieler trinken kann und welche Dame August der Starke in Moritzburg umgarnte? Genießen Sie die amüsanten Anekdoten!

Tag 5: Auf Wiedersehen

Nach diesen Tagen in Dresden, dem Weinland und der Sächsischen Schweiz gibt es zu Hause bestimmt viel zu berichten! Wir wünschen eine gute Heimreise!

Mehrtagesfahrt/Hotel anfragen

01.05.2019 – 31.10.2020

25

Gewünschtes Zimmerkontingent
* *Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage
Zubuchbare Leistungen
Preis auf Anfrage p.P.

12,00 EUR p.P.

Preis auf Anfrage p.P.
Anmerkungen und Wünsche