Telefonische Beratung

Reisezeit: Mai 2020 - September 2021

Kajak, Kahn & Kohle

Der Spreewald aktiv oder gemütlich

Eine Paddeltour gehört in den Spreewald wie die Gurke, finden Sie nicht auch? Für all diejenigen, die nicht ins Kajak steigen möchten, haben wir auch einen Stakkahn organisiert! Wie auch immer Sie sich entscheiden, auf dem Mannschaftswagen zur Tagebautour finden Jung & Alt gemeinsam Platz.
3 Tage | Spreewald | Brandenburg
p.P. ab 124,00 €
  • 2x Übernachtung mit Frühstück im gehobener Komfort Hotel
  • 2stündige Tour mit dem Mannschaftswagen in den aktiven Tagebau Welzow
  • 6stündige Kajakbereitstellung ODER 6stündige Spreewaldkahnfahrt mit Stopp in Lehde und Zeit für Museum & Kaffeeeinkehr

Tag 1: Das Schwarze Gold der Lausitz

"Schalter an – das Licht brennt?" Täglich nutzen wir Strom als Selbstverständlichkeit. Über das Woher und Wohin machen wir uns in den seltensten Fällen Gedanken. Die heutige Tour führt in die Lausitz – dorthin, wo man aus Kohle Energie macht. Im Mannschaftstransportwagen fahren Sie mit einem Gästeführer durch den aktiven Tagebau rund um Welzow, sind hautnah an den Großgeräten dran und bekommen alle Informationen aus erster Hand. Am Abend beziehen Sie Ihr Hotel in Cottbus. Genießen Sie den lauen Sommerabend bei einem Spaziergang und einer individuellen Einkehr!

Tag 2: Mit Kajak oder Stakkahn durch den Spreewald

Heute haben Sie die Wahl: aktiv oder gemütlich? In Lübbenau starten Sie entweder zur Kajaktour oder werden durch das "Land der 1000 Fließe" gestakt. Hier ist sicher für jeden etwas dabei! Durch die malerische Natur geht es in den Wotschofskawald. Hier bleibt Zeit für eine individuelle Mittagseinkehr, bevor Sie weiter in Richtung Lehde fahren. Im Museumsdorf angekommen, empfehlen wir einen Besuch des Freiland- und Gurkenmuseums (vor Ort zahlbar). Oder Sie kehren in der urigen Wirtschaft zum Kaffee ein und spazieren über die Obstwiesen! Wie auch immer Sie sich entscheiden, nach sechs Stunden - inklusive Zeit zum Bummeln, Mittagessen & Kaffeetrinken - erreichen Sie in Lübbenau wieder den Hafen und werden vom Bus zurück ins Hotel chauffiert.

Tag 3: Heimreise

Wenn es die Abreiserichtung zulässt, lohnt noch ein Abstecher nach Proschwitz - hier erzählen wir Weingeschichte(n)!

Mehrtagesfahrt/Hotel anfragen

01.05.2020 – 30.09.2021

30

Gewünschtes Zimmerkontingent
* *Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage
Anmerkungen und Wünsche