Telefonische Beratung

Reisezeit: 1. - 3. Mai 2020

Maifeiertag im Erzgebirge

Mit der Bahn nach Oberwiesenthal und mit einem "Spitzenstück" zur Schnapsverkostung. Dazu ein Tanzabend im Hotel und gutes Essen. Was will man mehr?
3 Tage | Sachsen | Erzgebirge
p.P. ab 97,50 €
  • 2x Übernachtung im Classic-Zimmer mit Frühstücksbuffet inkl. Health Corner u. Halbpension vom Schlemmerbuffet, freie Nutzung des Hotelschwimmbades, Teilnahme am hoteleigenen Animationsprogramm im 3-Sterne Hotel
  • Fahrt mit der Fichtelbergbahn Cranzahl-Oberwiesenthal
  • kostenfreie Teilnahme am Animationsprogramm i.d.R. Freitag und Samstag Tanzabend
  • ganztägige Gästeführung mit Erzgebirgspanoramafahrt
  • Betriebsführung in der Gläsernen Stickerei, Begrüßungsgetränk Sekt oder Glühwein (je nach Jahreszeit), Einkaufsmöglichkeit
  • Führung Likörfabrikation mit Verkostung & Einkaufsmöglichkeit
  • freie Zeit in Annaberg

Tag 1: "Glück Auf" im Erzgebirge

Auf Ihrer Anreise nach Oberwiesenthal empfehlen wir die Eisenbahn. Es heißt: "Einsteigen und Türen schließen": Die Schmalspurbahn bringt Sie mit Volldampf hinauf auf das Dach Sachsens. An Ihrem Urlaubsort angekommen, legen Sie auf Wunsch noch eine Kaffeepause im Appartementhotel Jens Weißflog ein. Hier kredenzt man Ihnen Fichtelbergtorte und vielleicht ist der Floh vom Fichtelberg sogar zu Hause.

Danach beziehen Sie Ihr Hotel. Wir wünschen einen angenehmen Aufenthalt!

Tag 2: Die Welt der Stickerei, Lauterer Tropfen und Annaberger Geschichten

Zu Tagesbeginn gibt es einiges zu entdecken. In Eibenstock spiegelt sich der frühere Reichtum der Stadt in den Jugendstilvierteln, in Rathaus und Kirche wider. Im Stickereibetrieb werden Sie mit einem Gläschen Sekt recht herzlich empfangen, durch den Betrieb geführt und in den Betriebsverkauf eingeladen. Auf die Herren wartet neben viel Technik ein Bummel durch das kleine private Automuseum. Natürlich darf an diesem Tag ein Abstecher nach Lauter nicht fehlen! In der Alten Laborantenkunst zeigt man Ihnen wie sich die klaren Erzgebirgsbäche zu Spezialitäten wie "Vugelbeertroppn" und "Lauterer Luft" werden. Natürlich dürfen Sie ausgiebig testen und kosten. Während des anschließenden Stadtspaziergangs in Annaberg-Buchholz hören Sie Geschichte und Geschichten von Daniel Knappe, Barbara Uthmann, vom Silberbergbau und der ehrwürdigen St. Annen Kirche. Zurück im Hotel können Sie sich nach dem Abendessen freuen. Danach schwingen SIe das Tanzbein beim Tanzabend im Hotel (u.V.)

Tag 3: Karlsbad - die Perle Böhmens

Im weltmännischen Karlsbad - der Perle Böhmens - bringt Sie ein Spaziergang zum Großen Sprudel und vorbei an der Pestsäule zur Mühlbrunnkolonnade. Sie hören von der wechselvollen Geschichte der Stadt am Fuße des Hirschensprungs, verkosten auf Wunsch die heißen Quellen und haben Zeit, um das einmalige Flair der Kurstadt an Eger und Tepla zu genießen. Danach treten Sie die Heimreise an.

Mehrtagesfahrt/Hotel anfragen

01.05.2020 – 03.05.2020

25

Gewünschtes Zimmerkontingent
* *Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage
Zubuchbare Leistungen
7,50 EUR p.P.

Preis auf Anfrage

4,00 EUR p.P.
Anmerkungen und Wünsche