Telefonische Beratung

Reisezeit: Juni 2020 - Oktober 2021

Vom Suppenland zum Honighof

Erlebnisse entlang dem Tal der Sehma

Heute dreht sich alles um die "Mutter aller Speisen" - die Suppe. Beim Suppenbüffet im Suppenland lernen Sie das Sehmatal kulinarisch kennen. Aber auch alles über duftende Räucherkerzen und Honig werden Sie erfahren.
Tagesfahrt | Sachsen | Erzgebirge
p.P. 28,95 €
  • ganztägige Gästeführung Erzgebirge
  • Eintritt inkl. kurzer Führung im Suppenmuseum
  • Mittagessen – Suppenbuffet (3 verschiedene Suppen mit Brotkorb) im Saal des Museums
  • Vortrag "mit allen Sinnen" über den Honig & seine Wirkung, inklusive Honig- und Likörverkostung

Suppenland & Honighof - Erlebnisse im Sehmatal

Gut gelaunt begrüßt Sie am Morgen Ihr Gästeführer und nimmt Sie mit auf eine kulinarische Reise durch das Sehmatal. Wie wäre es zu Tagesbeginn mit einem Suppenbüfett im Suppenland? Das gibt es nicht? Weit gefehlt! In Neudorf im Erzgebirge erfahren Sie alles rund um die Suppe als "Mutter aller Speisen". Bei Ihrem Besuch im Suppendorf, in dem alljährlich der Kochwettbewerb um den Pokal des Suppenlandes stattfindet, verwöhnt man Sie mit einem Suppenbüfett. Der Ort dafür, ist ein ganz besonderer: das Suppenmuseum. Sie erfahren bei einer kurzen Führung natürlich auch noch etwas mehr mehr über Töpfe, Teller und Terrinen! Doch in Neudorf duftet nicht nur die Suppe. Geschichte & Geschichten vom Räucherkerzchen dürfen nicht fehlen, bevor Sie den Honighof erreichen. Sie nehmen Platz und erfahren alles über Honig, Blütenpollen und Wachs. Wie gesund Honig ist und welche Vorteile uns daraus erwachsen, hören Sie aber heute nicht nur! Sie können riechen, schmecken und fühlen - die Honig- und Likörverkostung ist sicher ein gelungener Abschluss für diesen Tag!

Tagesfahrt anfragen

01.06.2020 – 31.10.2021

25

Anmerkungen und Wünsche