Skip to main content
Telefonische Beratung

Reisezeit: Dezember - Dezember 2019

Adventszauber 2019 auf der Wartburg

Erfurt und die Weihnachtswichtel

Der historische Weihnachtsmarkt auf der Wartburg lockt mit traditionellem Handwerk, und mit dem Wichtel bummeln Sie auf den Spuren von Frau Holle über die Erfurter Krämerbrücke.
2 Tage | Thüringen | Thüringens Städte
p.P. ab 59,50 €
  • Übernachtung mit Frühstück (Standardzimmer) im 4-Sterne Hotel
  • "Wegezoll" für historischen Weihnachtsmarkt auf der Wartburg
  • freie Zeit auf dem Erfurter Weihnachtsmarkt
  • 1,5stündiger Stadtrundgang Erfurt mit dem Weihnachtswichtel "Auf den Spuren der Thüringer Weihnachtsbräuche" bis 25 Personen
  • 1,5stündiger Stadtrundgang Erfurt mit dem Weihnachtswichtel "Auf den Spuren der Thüringer Weihnachtsbräuche" 2. Gästeführer ab 25 Personen

Tag 1: Historischer Weihnachtsmarkt auf der Wartburg

Wir entführen Sie auf den historischen Weihnachtsmarkt auf der Wartburg! Dieser versetzt Sie in die Welt des Handels in vergangenen Zeiten und altehrwürdiger, schon fast vergessener Handwerkskünste. Kerzenzieher, Glasbläser, Gewandmeisterinnen, Laternenbauer, Seifensieder, Steinmetze, Kräuterfrauen, Zinngießer und fahrende Händler bieten ihre Waren feil. Musikanten sorgen für kurzweilige Unterhaltung und Freude. Und das alles in der einzigartigen Kulisse der berühmten Wartburg im thüringischen Eisenach.

Nach dem Bezug des Hotels im Herzen der Altstadt Erfurts haben Sie natürlich genügend Zeit für eigene Entdeckungen und den unweit gelegenen zauberhaften Weihnachtsmarkt. Weihnachtsmelodien erklingen und der Duft von Glühwein und Pfefferkuchen liegt in der Luft. Ein Bummel über die berühmte Krämerbrücke und die mittelalterlichen Gassen lohnt für Weihnachtseinkäufe. Entdecken Sie einen der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands und lassen Sie sich verzaubern von über 1260 Jahren Geschichte.

Tag 2: Frau Holle, ein Tannenbaum und Glühweinduft

Zwischen Glühweinduft und tausend Lichtern, dem Geruch von Weihrauch und Leckereien begleitet Sie ein Wichtel auf einem Rundgang durch´s weihnachtliche Erfurt. Der fleißige und lustige Helfer berichtet von adligen Tannenbäumen, gläsernem Christbaumschmuck, Weihnachtsliedern und alten thüringischen Adventsbräuchen. Warum kommt hier traditionell nicht nur der Weihnachtsmann, sondern auch das Christkind oder der Nikolaus? Warum gibt ausgerechnet Frau Holle ihren Segen dazu? Und was ist eigentlich ein Erfurter Schittchen? Genießen Sie während des historischen Rundgangs die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Gleich nebenan lockt die Ausstellung „Florales zur Weihnachtszeit" im historischen Gewölbe des Dombergs. Floristen aus ganz Deutschland stellen außergewöhnliche und fantasievolle Arbeiten der Blumenbindekunst zur Advents- und Weihnachtszeit vor. In den Felsenkellern gibt es Adventskränze, festlich geschmückte Weihnachtsbäume, Krippen, Pyramiden, weihnachtliche Accessoires und Gestecke zu bestaunen. Hier findet sich sicher das eine oder andere Mitbringsel für die Lieben daheim (zubuchbar)!

Mehrtagesfahrt/Hotel anfragen

01.12.2019 – 31.12.2019

25

Gewünschtes Zimmerkontingent
* *Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage
Zubuchbare Leistungen
24,00 EUR p.P.

4,00 EUR p.P.
Anmerkungen und Wünsche