Skip to main content
Telefonische Beratung

Reisezeit: Februar - November 2019

Die Staatsoperette Dresden spielt auf

My Fair Lady, Die Zauberflöte, Die Csárdásfürstin, Dreigroschenoper

Professor Higgins und das Blumenmädchen Eliza Doolittle berühmt durch "My Fair Lady", die Königin der Nacht aus der Zauberflöte, die Csardasfürstin - erleben Sie in der Staatsoperette Dresden.
4 Tage | Sachsen | Dresden & Elbland
p.P. ab 199,95 €
  • 3x Übernachtung im Classic Zimmer inklusive Frühstück, freie Nutzung des Schwimmbades im 4-Sterne Hotel
  • 3stündige Stadtführung "Dresden und die Musik" (kombin. Rundfahrt/-rundgang)
  • Reservierungsgebühr für Orgelandacht in der Frauenkirche mit anschließender zentraler Kirchenführung
  • freie Zeit in Dresden
  • SEMPEROPER ERLEBEN - Führung durch die Dresdner Semperoper
  • Tagesticket Residenzschloss inkl. Audioguide mit Neuem Grünen Gewölbe, Türckischer Cammer, Rüstkammer, Hausmannsturm, Renaissanceflügel, Sonderausstellungen
  • Halbpension im Hotel als Tellergericht im Hotel
  • Karte PK2 für Vorstellung in der Staatsoperette

Tag 1: Anreise

Am frühen Nachmittag beziehen Sie Ihr gemütliches 4**** Hotel in der Dresdner Innenstadt. Freuen Sie sich auf unbeschwerte Tage mit vielen Unternehmungen und Kultur vom Feinsten.

Tag 2: Musik liegt in der Luft

"Dresden und die Musik" - unter diesem Motto entdecken Sie mit Ihrer Gästeführung die Musikszene der Elbestadt! Semperoper, Staatsoperette, Philharmonie, aber auch der Kreuzchor und das Dixilandfestvial gehören an die Elbe. Eine dreistündige Tour macht Sie mit den schönsten Ecken und den prominentesten Köpfen der Stadt bekannt. Höhepunkt des Vormittags ist der Besuch der Orgelandacht in der Frauenkirche mit anschließender zentraler Kirchenführung. Nach der Mittagspause können Sie sich auf eine Innenführung in der berühmten Semperoper freuen. Meisterhaft und einmalig verzaubert das ehemalige königlich-sächsische Hoftheater Musikliebhaber aus aller Welt.

Tag 3: Schätze im Schloss und Operettenzauber

Heute wird es königlich: Das Dresdner Residenzschloss war einst das Machtzentrum der sächsischen Kurfürsten und Könige und erstrahlt nun wieder im Glanz der guten alten Zeit. Ganz nach Lust und Laune stehen Ihnen mit dem Schlossticket inklusive Audioguide für einen Tag alle Türen offen. Die Schatzkammer des Grünen Gewölbes, die Rüstkammer im neuen Riesensaal, die Türckische Cammer, das Kupferstichkabinett und der neu eröffnete Renaissance-Flügel wollen erobert werden. Der Hausmannsturm überragt das Ensemble und bietet einen wundervollen Ausblick über das alte Dresden, die Elbe, die Umgebung...

Der Rest des Tages steht zu freien Verfügung, bevor am Abend der Höhepunkt Ihrer Reise ansteht.

Ein gemeinsames Essen im Hotel stimmt auf einen besonderen Abend ein: Sie besuchen eine Vorstellung in der Staatsoperette Dresden. Seit Jahrzehnten von den Dresdnern gewünscht und herbeigesehnt, ist dieser Traum inzwischen Wirklichkeit: Die Staatsoperette Dresden spielt in ihrem Neubau im ehemaligen Heizkraftwerk Mitte. Nehmen Sie Platz in dem großzügigen Zuschauerraum mit 700 Plätzen, verteilt auf Parkett und Rang, und lassen Sie sich entführen in die Welt des Theaters.

Termine:

My Fair Lady: 16.02., 29.03., 03.05., 01.06., 09.11.2019

Die Zauberflöte: 02.03.2019

Die Csardasfürstin: 06.04.2019

Revue (Bühnenshow mit dem gesamten Ensemble): 26.10.2019

Tag 4: Auf Wiedersehen

Lassen Sie die vorangegangenen Tage Revue passieren und treten Sie die Heimreise an. Behalten Sie diese musikalische Reise in guter Erinnerung und kommen Sie bald wieder.