Telefonische Beratung

Reisezeit: Januar - November 2020

Eine Genießertour nach Böhmen

Wein- und Elblanggeschichten

Schlemmen und genießen in Böhmen: Besuchen Sie ein Weingut, kosten Sie die Spezialitäten der Region und lassen Sie sich von mildem Klima und reizvoller Landschaft begeistern.
Tagesfahrt | Tschechien | Nordböhmen
p.P. 32,00 €
  • ganztägige Gästeführung Böhmen mit Spaziergang Bad Teplitz
  • Führung durch das Weingut, Verkostung von 3 Weinen mit 3 Canapès, Möglichkeit zum Einkauf in der Vinothek
  • Kaffeegedeck mit hausgemachtem Windbeutel und 2 Tassen Kaffee

Genießertour nach Böhmen - Wein- und Elblandgeschichten

Als blanker Gegensatz zum schroffen, rauhen Erzgebirgskamm präsentiert sich die Südseite des Gebirges im Übergang zum Böhmischen: Mildes Klima, fruchtbare Böden, Obstplantagen und Weinanbau. Eine reichliche Stunde Fahrzeit ist es von Dresden oder Marienberg aus, um dieses kleine Paradies zwischen Elbe und Eger zu erreichen. Ihr Reiseleiter entführt Sie auf die Spuren von Casanova, erzählt vom Kegelberg Radobil und der böhmischen Geschichte. Bestens unterhalten erreichen Sie so ein privates Weingut. Mit dem Sommelier besuchen Sie die Keller und verkosten den Wein unter fachkundiger Anleitung. Dazu reichen wir 3 Canapes mit Produkten aus der Region in verschiedenen Varianten (alternativ vollwertiges Mittagessen, statt Canapes, gegen Aufschlag).

In bester Stimmung erreichen Sie am Nachmittag Teplice. Auch hier werden Sie staunen: Brauerei, Restaurant, ein Café im Wiener Stil und sogar eine eigene Bäckerei - das alles versteckt sich im ehemaligen Varieté Schwan - perfekt in Szene gesetzt im Jugendstil. Lassen Sie sich hier mit der preisgekrönten und hauseigenen Spezialität verwöhnen: dem legendären Windbeutel. Quer durch das Erzgebirge geht es dann wieder zurück.

Tagesfahrt anfragen

01.01.2020 – 30.11.2020

25

Zubuchbare Leistungen
3,40 EUR p.P.

6,50 EUR p.P.
Anmerkungen und Wünsche