4 Tage | Sachsen-Anhalt

Fachwerkstädte, Dampfzüge und Tradition

Willkommen im Harz!

Glasbläser, Köhler & Dampfzüge. Im Harz kann man Tradition (er)leben. Wir nehmen Sie mit auf eine Zeitreise und zeigen Wernigerode, Blankenburg, Goslar und Quedlinburg.


Buchbare Termine:

  • 3x Übernachtung inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet, kostenfreie Nutzung des Wellnessbereichs und Begrüßungstrunk im 4-Sterne Hotel
  • 3x Halbpension als kalt-warmes Dinnerbuffet nach Wahl des Küchenchefs
  • ganztägige Gästeführung zur Harzrundfahrt
  • Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn von Wernigerode nach Drei Annen (inkl. Platzreservierung)
  • Mittagsimbiss als deftige Harzer Brotzeit (Brot mit Schmalz, Harzer Käse, Mettwurst, Gewürzgurke)
  • Eintritt und 45minütige Führung und Besichtigung der Köhlerei mit Museum
  • 1stündiger geführter Bummel durch Blankenburg
  • Eintritt und Führung durch die Glasmanufaktur mit Vorführung
  • 1,5stündige Gästeführung Quedlinburg (2. GF ab 35 Personen)
  • freie Zeit in Quedlinburg

Tag 1: Anreise über Goslar

"Die tausendjährige Kaiserstadt am Harz" - vielversprechend, oder? Bei einem Stadtspaziergang erleben Sie auf der Anreise eine Zeitreise vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Dort, wo einst Kaiser und Könige regierten, kann man heute durch malerische Gassen bummeln. Ein absolutes Muss ist ein Stopp am Rathaus mit seinem besonderen Glockenspiel, auf welchem vier Mal täglich das Steigerlied erklingt. Was Goslar mit dem Bergbau verbindet und was "Ritter Ramm" damit zu tun hat, erklärt Ihnen Ihr Reiseleiter (zubuchbare Leistung). Für die weiteren 3 Tage ist ein Hotel im Harz Ihr Zuhause auf Zeit.

Tag 2: Mit Volldampf durch den Harz

Zu den schönsten Streckenabschnitten der Harzer Brockenbahn gehört die Strecke zwischen Wernigerode und Drei Annen. Der Zug steht mächtig unter Dampf, die Steigung ist beachtlich und die Ausblicke verzaubern. Hier lebt die Mystik des Harzes auf. Gemeinsam genießen Sie ein Stück Eisenbahnromantik. Der weitere Weg führt Sie in eine Köhlerei. Hier rauchen noch die Erdmeiler wie in der guten alten Zeit und der Köhler persönlich führt Sie in sein Handwerk ein. In uriger Atmosphäre servieren wir hier zur Mittagszeit eine deftige Grillmahlzeit! Ganz in der Nähe wartet dann die nächste Besonderheit auf Sie. Schon mal was von "Titan-RT" gehört? Dies ist der Name für das Harzer Bauwerk der Superlative mit vier Haupttrageseilen, einem Laufsteg von 458,5 Metern Länge und 947 Tonnen Gewicht - die Rede ist von einer der längsten Fußgängerhängebrücken der Welt. Egal, ob Sie sich über die Brücke wagen (vor Ort zahlbar) oder lieber aus sicherer Entfernung einen Blick riskieren - ein Fotomotiv ist das Bauwerk in jedem Fall.

Tag 3: Blankenburger Kristall

Barocke Schlossgärten und Adelsgeschichte machen den Erholungsort Blankenburg ganz besonders und verleihen ihm den Beinamen "Blütenstadt". Villen aus Jugendstil- und Gründerzeit reihen sich in das grüne Ortsbild ein. Dazu ein Kloster, aus dem heute keine Gebete mehr hallen, sondern Musik aus dem Instrumentenmuseum. Es erwartet Sie ein kurzweiliger und vielseitiger Aufenthalt, untermalt mit humorvollen Anekdoten eines hiesigen Gästeführers.

Der Nachmittag gehört einer weiteren, besonderen Tradition. Mundgeblasene Unikate stehen im Blickpunkt des Interesses. Erfahren Sie in einer Glashütte alles über die Entstehung und Verarbeitung von Glas, das hier zum "Harzkristall" wird. Spüren Sie die Hitze des Schmelzofens, während Sie den Glasmachern hautnah bei der Arbeit zuschauen. Wer möchte, kann den Tag durch einen Besuch im Musikinstrumente- oder Uhrenmuseum ergänzen.

Tag 4: Abreise über Quedlinburg

Ein Abstecher nach Quedlinburg sollte bei keiner Harz-Reise fehlen. Die Fachwerkhäuser versprühen bei einem Gang durch die mittelalterlichen Gassen einen besonderen Charme. Aber nicht nur baulich ist diese Stadt besonders - zahlreiche Sagen und Legenden ranken sich um Quedlinburg. Bei einer Stadtführung erfahren Sie mehr über das "sagenhafte" Quedlinburg.

Weitere Reiseempfehlungen

Passend zur Reise Fachwerkstädte, Dampfzüge und Tradition können wir folgende Reisen aus den Reisecharakteren
Städtereisen, Seniorenreisen, mit Zugfahrt empfehlen