Telefonische Beratung

Reisezeit: 20. - 24. Juni 2019

Fronleichnam im Spreewald

von Kähnen & Chocolatiers

Fronleichnam im 4-Sterne Innenstadthotel. Dazu ein typisches Spreewald- und ein außergewöhnliches Niederlausitzprogramm! Lassen Sie sich verwöhnen. Das Abendessen ist täglich inklusive.
4 Tage | Brandenburg | Spreewald
p.P. ab 210,00 €
Lastminute
  • 3x Übernachtung mit Frühstück im gehobener Komfort Hotel
  • 3x Abendessen als 3-Gang- Menü o. Buffet nach Wahl des Küchenchefs
  • ganztägige Gästeführung Cottbus mit Stadtrundfahrt, Tagebau Welzow Süd, Lausitzer Seenland
  • Begrüßung in der Schokoladenmanufaktur mit Filmvorführung "Die Schokoladenseite der Lausitz" bei Kaffee oder Heißer Schokolade mit Schokoladenverkostung
  • ganztägige Gästeführung "Spreewald"
  • 1,5stündige Kuschelkahnfahrt (nur im Winter + Frühjahr buchbar)
  • Spreewaldgurke und Fettbemmchen an Bord
  • Führung Kirche Straupitz

Tag 1: Postkutscherstadt Cottbus

Willkommen! Im 4-Sterne Hotel werden Sie herzlich empfangen. Beziehen Sie Ihr Zimmer, nutzen Sie das Schwimmbad des Hotels oder machen Sie einen Spaziergang. Unser Tipp: Das Ticket für den ÖPNV in Cottbus ist inklusive und kann von Ihnen genutzt werden!

Tag 2: Schwarzes Gold & eine süße Verführung

Unter dem Motto "Gott schuf die Lausitz und der Teufel legte die Kohle darunter" besuchen Sie heute den Großtagebau Welzow Süd. Sie staunen über das riesige Areal, die gigantische F60 und das mächtige Kohleflöz. Während auf der einen Seite noch gebaggert wird, stehen in der neuen Lausitzer Seenlandschaft bereits die Wasserraten in den Startlöchern. Sie hören Geschichten über verlorene und neue Heimat und stoppen in Neukausche mit seiner umgesetzten Kirche und umgepflanzten Linde am Dorfanger. Für die süße Note des Tages sorgen die Chocolatiers unweit von Cottbus. In der Lausitz beweist man Ihnen: Aus Schokolade kann man alles machen - wenn man es kann! Vom Schornsteinfeger, der auf einem Glücksschwein reitet, bis hin zu Turteltauben, Brautpaaren oder einem 23 cm großem Storch - alles findet sich im Sortiment wieder. Im Werksverkaufsraum ist eine Mini-Schauproduktion eingerichtet. Mit einer Filmvorführung erhalten Sie einen kleinen Einblick in die Sorgfalt und Liebe, mit der Confiserie-Felicitas-Schokolade in Handarbeit hergestellt wird. Dazu reichen wir Kaffee oder Heiße Schokolade.

Tag 3: Spreewaldimpressionen

Mystisch verzaubert, sonnendurchflutet oder nebulös und unheimlich schön - der Spreewald ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Unterhaltsam begleitet von Ihrer örtlichen Reiseleitung entdecken Sie Burg, das flächenmäßig größte Dorf Deutschlands, und zahlreiche andere, tief im Spreewald versteckte Dörfchen. Sie hören vom Spreewaldwhisky, von Mücken und Störchen und unternehmen einen Abstecher zur Slawenburg in Raddusch. Sie erleben zudem die Paul-Gerhardt-Stadt Lübben als Scheitelpunkt zwischen Ober- und Unterspreewald. Auf der Schlossinsel begrüßt Sie "Gurkenpaule" und erzählt von "Gurken, die so knackig sind wie die jungen Spreewälderinnen". Ein besonderer Höhepunkt des Tages wird der Besuch der Kirche zu Straupitz, welche von Baumeister Karl Friedrich Schinkel geplant wurde. Zwei stolze, viereckige Türme ragen in den Himmel, und der Pfarrer zeigt Ihnen dieses ganz besondere Haus. Natürlich darf an so einem Tag eine zünftige Kahnfahrt nicht fehlen.

Tag 4: Auf Wiedersehen

Wir sind uns sicher, dass Sie einen angenehmen Aufenthalt hatten und wünschen eine gute Heimfahrt!

Mehrtagesfahrt/Hotel anfragen

20.06.2019 – 24.06.2019

25

Gewünschtes Zimmerkontingent
* *Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage
Anmerkungen und Wünsche