3 Tage | Halle-Saale-Unstrut

Hallenser, Halloren & Hallunken

Beatles, Wein & Geiseltal-Express

Halle – Sie werden staunen, wie vielfältig die Stadt an der Saale ist! Sie fahren mit einer Bahn durch ein ehemaliges Kohlerevier, verkosten Wein direkt am Weinberg, "treffen" die Beatles und läuten die Glocken der Stadt.

Reisetermine:

1. Jan - 2. Dez 2021 täglich

Es werden keine passenden Reisetermine angezeigt? Nutzen Sie das Feld für den Sondertermin im Anfrageformular. Wir melden uns bei Ihnen!


  • 2x Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbuffet (franz. Betten 1,60x2m) im 3-Sterne Hotel
  • Abendessen als Tellergericht in der Hallenser Innenstadt
  • Geführter Nachtspaziergang vom Abendessen in die Altstadt
  • Aufstieg auf den Roten Turm mit dem größten Glockenspiel Europas (gestaffelt in Gruppen á 15 Personen)
  • Süße Aufstiegspraline
  • 2stündige Fahrt mit dem Geiseltal-Express inkl. 40 Min. Aufenthalt an den Weinbergen ab/an Haltepunkt Pfännerhall; max. 52 Personen
  • Stopp am Weinberg mit 1 Glas Wein (0,2l)
  • freie Zeit zum Mittagessen in der MARINA Mücheln am Geiseltalsee
  • Eintritt Beatles Museum Halle inkl. Filmvorführung mit kurzer Einführung

Tag 1: Hallenser, Halloren und Hallunken

Willkommen in Halle. Nach dem Check In und einer urigen Abendeinkehr gehen Sie auf einen ganz besonderen Erlebnisrundgang. Während die Hallenser ruhen, besteigen Sie den freistehenden Glockenturm auf dem Marktplatz und bestaunen Halle von oben. In ca. 80 Metern Höhe erzählt Ihnen Ihr Gästeführer hier sicher so manche geheimnisvolle Geschichte über die Salzwirkerstadt an der Saale. Außerdem haben Sie exklusiv die Möglichkeit, die Hallenser hören zu lassen wie spät es ist - oder "Sie blasen ihnen den Marsch!" - denn das größte Glockenspiel Europas wartet darauf, von Ihnen gespielt zu werden! Der Aufstieg wird mit einer süßen "Hallore" belohnt, bevor Sie durch das bunte Nachtleben schweifen können.

Tag 2: Geiseltal-Express, Wein und "Pilzköpfe" an der Saale

Am späten Vormittag erwartet Sie eine moderierte Bahnfahrt um den Geiseltalsee. Nach 300 Jahren Bergbau wurde hier eine grüne Oase geschaffen. Der Geiseltal-Express umrundet den mit fast 19 km² Wasserfläche größten künstlichen See Deutschlands in ca. zwei Stunden. Ein kurzer Zwischenstopp lässt eine weitere Besonderheit entdecken, denn die Region verwandelte sich - "vom Bergbau zum Weinbau". Deshalb genießen Sie direkt an den Weinbergen neben einem tollen Ausblick auch Kostproben des anerkannten Qualitätsweins. An der Pfännerhall zurück bleibt Zeit für einen Bummel und eine individuelle Mittagseinkehr.

Sie möchten die Gegend lieber vom Wasser aus erkunden? Preisgleich ist auf eine Schifffahrt auf dem Geiseltalsee möglich!

"Oh, I believe in yesterday" heißt es in einem der bekanntesten Songs der Beatles. Das Beatles-Museum Halle öffnet am Nachmittag seine Pforten und überrascht mit allerlei Kuriositäten und Raritäten rund um die legendäre britische Band. Am Abend reservieren wir gern einen Platz zum Bowling oder empfehlen eine gemütliche Kneipe in Halle.

Tag 3: Auf Wiedersehen!

Starten Sie bei einem gemeinsamen Frühstück in den Tag! Sollte danach noch Zeit für eine gemeinsame Aktivität sein, empfehlen wir je nach Abreiserichtung gern das passende aktive oder gemütliche Programm!

Mehrtagesfahrt/Hotel anfragen

Reisetermine

1. Jan - 2. Dez 2021 täglich

Es werden keine passenden Reisetermine angezeigt? Nutzen Sie das Feld für den Sondertermin im Anfrageformular. Wir melden uns bei Ihnen!


25

Gewünschtes Zimmerkontingent
* *Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage
Zubuchbare Leistungen
Preis auf Anfrage

8,00 EUR p.P.
Anmerkungen und Wünsche

Weitere Reiseempfehlungen

Passend zur Reise Hallenser, Halloren & Hallunken können wir folgende Reisen aus den Reisecharakteren
empfehlen