4 Tage | Harz

Hufgeklapper und Edelbrände aus im Harz

Stadt - Land - Pferd

Genießen Sie eine Planwagenfahrt durch den Nationalpark Harz, eine Verkostung in einer Klosterbrennerei und besuchen Sie die zauberhaften Städte Goslar und Wernigerode.


Buchbare Termine:

  • 3x Übernachtung inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet, kostenfreie Nutzung des Wellnessbereichs und Begrüßungstrunk im 4-Sterne Hotel
  • 1stündige Führung Klosterbrennerei inkl. Verkostung (max. 40 Personen)
  • 3x Halbpension als kalt-warmes Dinnerbuffet nach Wahl des Küchenchefs
  • 1,5stündige Stadtführung in Wernigerode
  • 3stündige Planwagenfahrt durch den Nationalpark Harz nach Ilsenburg mit Stadtrundfahrt durch die Altstadt und wieder zurück ins Eckertal
  • Imbiss als "Original Harzer Hauschlachte-Picknick" auf dem Planwagen (Auswahl Wurst, Käse, Brot)
  • Kaffeegedeck (Kaffee satt und 1 St. Blechkuchen)
  • 2stündige Gästeführung Goslar (kombiniert Rundfahrt / Rundgang)

Tag 1: Edle Brände & Hotelbezug

Seit der Gründung der Klosterbrennerei im Jahr 1682 ist das Kloster Wöltingerode berühmt für seine edlen Spirituosen.

Lernen Sie die Tradition bei einer Schnupperführung kennen und erfahren Sie, wie aus eigenem Weizenkorn und Wasser edle Brände und Liköre entstehen. Eine Auswahl von 10 Spirituosen können Sie anschließend bei einer Verkostung selbst probieren und natürlich auch kaufen. Das weitläufige Gelände lädt im Anschluss zu einem Spaziergang ein. Danach beziehen Sie Ihr Wunschhotel im Harz. Das Abendessen ist täglich inklusive.

Tag 2: Eine Kutschfahrt durch den Harz...

Heute wird es kulinarisch - Frühstück, Mittagessen, Kaffeetrinken und Abendessen sind in diesem Tag inklusive. Für das "gute Gewissen" unternehmen Sie am Morgen einen geführten Spaziergang durch die historische Altstadt von Wernigerode und erfahren alles über die "bunte Stadt" und ihr berühmtes Rathaus. Spazieren Sie vorbei an den herrlichen Fachwerkhäusern, welche die Krisen des 20. Jahrhunderts beinahe unbeschadet überstanden haben. Danach fahren Sie ein Stück mit dem Bus ins wildromantischer Eckertal. Hier steigen Sie in Pferdekremser um. Gemütlich zuckeln die kräftigen Braunen durch den Nationalpark Harz, entlang dem Flüsschen Ecker, über die ehemalige innerdeutsche Grenze nach Ilsenburg mit seiner historischen Altstadt und den harztypischen Fachwerkhäusern. Entfliehen Sie der Hektik des Alltags und genießen Sie dieses hübsche Fleckchen Erde. Die 3stündige Runde wird von einem rustikalen Imbiss unterbrochen. Zurück auf dem Hof kehren Sie zum Kaffeetrinken ein und beschließen den Tag mitten in der Natur.

Tag 3: Goslar - Welterbe erleben

Entdecken Sie heute die tausendjährige Kaiserstadt am Harz. Lassen Sie sich zu einer Zeitreise vom Mittelalter bis in die Gegenwart einladen. Dort, wo einst Kaiser und Könige regierten, können Sie heute durch malerische Gassen bummeln. Ein absolutes Muss ist ein Stopp am Rathaus mit seinem besonderen Glockenspiel, auf welchem vier Mal täglich das Steigerlied erklingt. Was Goslar mit dem Bergbau verbindet und was "Ritter Ramm" damit zu tun hat, erklärt Ihnen Ihr Reiseleiter!

Tag 4: Auf Wiedersehen

Schon heißt es Abschied nehmen - mit vielen Eindrücken von all den Besonderheiten endet Ihr Aufenthalt und Sie treten die Heimreise an.

Anfragbare Touren bzw. Hotels

Um zur jeweiligen Anfrage zu gelangen, klicken Sie zuerst auf den gewünschten Eintrag der folgenden Touren bzw. Hotels.

Nichts Passendes dabei?

KLICKEN Sie auf die Wunschtour bzw. das Wunschhotel! Die Wunschterminanfrage erfolgt im nächsten Schritt oder nutzen Sie unser Individualanfrageformular »

Weitere Reiseempfehlungen

Passend zur Reise Hufgeklapper und Edelbrände aus im Harz können wir folgende Reisen aus den Reisecharakteren
Städtereisen, Seniorenreisen, mit Verkostung, mit Kutschfahrt, Reisejahr 2023, Reisejahr 2024 empfehlen