3 Tage | Leipzig & Burgen und Heideland

Leipzig mit Pfiff

Flughafen, Bier und Faust

Vereine aufgepasst! Eine Fahrt über Start- und Landebahn, ein Besuch in der Feuerwache – schauen Sie doch mal hinter die Kulissen des Leipziger Flughafens. Außerdem entdecken Sie die Messestadt selbst und haben einige kulinarische Erlebnisse!


Buchbare Termine:

  • 2x Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbuffet im 4-Sterne Hotel
  • Halbpension im Hotel als 3-Gang-Menü o. Buffet nach Wahl des Küchenchefs
  • ganztägige Gästeführung Leipzig und Neuseenland
  • 1,5stündige Führung durch die Krostitzer Brauerei inkl. Präsent + Verkostung von 3 Bierproben
  • "Auf den Spuren von Luther, Faust & Goethe"; kurzweilige Führung durch Weinstuben und Großer Keller, Abendessen als Heimischer Schmorbraten, 1 "süßer Mephistotaler" zum Mitnehmen
  • 2stündige große Flughafentour Airport Leipzig-Halle (mit eigenem Reisebus)

Tag 1: Anreise nach Leipzig

Beziehen Sie Ihr Hotel in Leipzig und freuen Sie sich auf unbeschwerte Tage. Kommen Sie in Ruhe an, bevor Sie gemeinsam zum Abendessen im Hotelrestaurant Platz nehmen. Sie haben noch Zeit auf der Anreise? Gern geben wir Ihnen Tipps!

Tag 2: Leipzig und sein Neuseenland

Leipzig ist das neue Berlin, titelte die Presse vor einiger Zeit. Ob das wirklich so ist, dürfen Sie heute selbst entscheiden. Ihre Gästeführung zeigt Ihnen am Vormittag die schönsten Ecken ihrer Lieblingsstadt. Bekanntes und Unbekanntes liegt am Weg, ein Abstecher ins Musikviertel und an den Karl-Heine-Kanal stehen an, genau wie ein Blick auf die Russische Kirche und das Gohliser Schlösschen. Lassen Sie sich von Klein Paris überraschen und bezaubern. Die Badewanne Leipzigs das nächste Ziel. Gemeinsam reisen Sie in den Süden der Messestadt und entdecken das Neuseenland. Der Braunkohletagebau bestimmte lange Jahre die Geschicke der Region. Heute liegt vor den Toren Leipzigs ein grün-blaues Paradies.

Genießen wird in Sachsen auch beim Essen und Trinken groß geschrieben. Lernen Sie heute einen weltberühmten Hopfensaft und eine verkannte Brauerei kennen.Es erwartet Sie eine Führung in einer Brauerei. Während eines Rundgangs erleben Sie, wie das Pilsner heute gebraut und abgefüllt wird. Natürlich wird auch probiert und verkostet! Wenn gewünscht, stärken Sie sich anschließend zünftig (zubuchbare Leistung)

Am Abend lohnt ein Abstecher in die Innenstadt in den berühmten Auerbach's Keller. Noch immer scheint ein Hauch von Goethes "Faust" in der Luft zu liegen. Bei einer Führung mit anschließendem Abendessen klingt der Tag aus.

Tag 3: Leipziger Flughafentour

Es heißt Abschied nehmen. Doch vorher entführen wir Sie zum Flughafen Leipzig-Halle, einem Drehkreuz zur Welt. Sie gehen mit Ihrem Reisebus auf große Flughafentour und erfahren, was vor und nach der Landung der "riesigen Vögel" passiert, stoppen an einer Iljuschin IL18, unternehmen eine Vorfeldrundfahrt und besuchen die Feuerwache. Eine rasante Fahrt geht über beide Start- und Landebahnen. Viele Eindrücke später bleibt im Flughafenrestaurant Zeit für ein gemeinsames Mittagessen.

Weitere Reiseempfehlungen

Passend zur Reise Leipzig mit Pfiff können wir folgende Reisen aus den Reisecharakteren
NEU empfehlen