Skip to main content
Telefonische Beratung

Reisezeit: 28. Nov. - 23. Dez. 2019

Lichterglanz im Erzgebirge 2019

Wo Bergmann und Engel zu Hause sind

"Glück auf" - vielfach ist der Gruß an den Adventswochenenden zu hören. Wenn tausende Trachtenträger und Bergmusikanten ihre traditionellen Bergparaden im Erzgebirge feiern, dann ist das ein einmaliges Erlebnis!
4 Tage | Sachsen | Erzgebirge
p.P. ab 174,00 €
  • 3x Übernachtung inkl. Halbpension (davon 1x Gansessen & 2x Abendessen vom Schlemmerbüffet), freie Nutzung des Hallenbades im 3-Sterne Hotel
  • Donnerstag Bläserkonzert, Freitag Tanz, Samstag Heimatabend
  • ganztägige Gästeführung nach Seiffen und Freiberg
  • Eintritt in einer Seiffener Schauwerkstatt und Besuch Werkstattverkauf
  • Führung in einer Seiffener Schauwerkstatt
  • Besuch des Freiberger Weihnachtsmarktes
  • ganztägige Gästeführung mit Stadtspaziergang Annaberg
  • Besuch des Annaberger Weihnachtsmarktes
  • Besuch einer Bergparade mit feierlichem Abschlusskonzert

Tag 1: Ihr Hotel nach Wunsch

Willkommen im Erzgebirge! Zur Wahl stehen ein 3***Haus mit täglichem Abendprogramm in Oberwiesenthal, familiengeführte Komforthotels im zentralen Erzgebirge oder Chemnitzer Stadthotels für preisbewusste Nachtschwärmer.

Tag 2: Seiffen & Freiberg

Viel Landschaft, buntes Holzspielzeug, wie von Zauberhand gemachte Reifentiere, Geschichten vom Bergbau und alte Traditionen gehören in jedem Fall zu einer Reise ins Erzgebirge. Deshalb zeigen wir Ihnen auf Ihrer Reise das Spielzeugdorf Seiffen. Ein Besuch in der Schauwerkstatt ist ein Muss und fest eingeplant. Nach dem Mittag führt Sie Ihr Weg weiter nach Freiberg. Hören Sie mehr über die Tulpenkanzel und die Silbermannorgel im Dom St. Marien! Natürlich darf die Geschichte des "Silberrausches" nicht fehlen. Am Obermarkt leuchtet die anmutige Fassade des Rathauses und erzählt von Kunz von Kaufungen und was er mit dem "Prinzenraub" zu tun hatte. Es bleibt Zeit für einen Weihnachtsmarktbummel, bevor Sie eine Lichterfahrt zurück ins Hotel bringt.

Tag 3: Wenn die Bergleute aufmarschieren...

Nirgendwo sonst werden zur Weihnachtszeit bergmännische Traditionen derart gepflegt wie im Erzgebirge! Wenn Hunderte Trachtenträger, begleitet von zünftiger Musik, durch weihnachtliche geschmückte Straßen und Gassen ziehen, dann sorgt das auch bei Ihnen garantiert für Gänsehaut-Feeling! Seien Sie dabei und besuchen Sie an den Adventswochenende eine Bergparade im Erzgebirge!

1. Advent

Gegen 13:30 Uhr eröffnen die Chemnitzer die Erzgebirgsweihnacht mit ihrer zünftigen Parade. Etwa 600 Berg- und Hüttenleute sowie 300 Bergmusiker werden daran teilnehmen.

2. Advent

Traditionell wird am 2. Adventswochenende in Schneeberg das Lichtelfest gefeiert. Tausende Besucher werden an diesem Wochenende das "Silberne Herz Sachsens" besuchen. Beim Bergaufzug mit bis zu 800 Trachtenträgern wird hier die Bergmännische Weihnacht im Erzgebirge besonders spürbar!

3. Advent

Höhepunkt ist der Besuch der Bergparade in Schwarzenberg. Im Schein der Kerzen erklingt das Bergzeremoniell, und es wird "Weihnachten im Gebirg'".

4. Advent

1200 Bergleute und Musikanten aus ganz Deutschland lassen es in Annaberg-Buchholz beim großen Abschluss-Zeremoniell Weihnachten werden. Ein garantiert einmaliges Erlebnis!

Tag 4: Gute Heimreise!

Schon heißt es Abschied nehmen - wir freuen uns auf ein nächstes Mal im (hoffentlich) verschneiten Erzgebirge und wünschen frohe Weihnachten!

Mehrtagesfahrt/Hotel anfragen

28.11.2019 – 23.12.2019

25

Gewünschtes Zimmerkontingent
* *Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage
Anmerkungen und Wünsche