Skip to main content
Telefonische Beratung

Reisezeit: April - Oktober 2019

Sommerfrische im Erzgebirge

Bergstädte und sanftes Grün

Erzgebirge - Traumhaft blühende Landschaft, angenehme Temperaturen und die Höhepunkte der Region: edle Wässerchen, Kurbad-Flair, ein Ausflug auf die Alm mit "Meerblick"!
6 Tage | Sachsen | Erzgebirge
p.P. ab 225,00 €
  • 5x Übernachtung im Classic-Zimmer mit Frühstücksbuffet inkl. Health Corner u. Halbpension vom Schlemmerbuffet, freie Nutzung des Hotelschwimmbades, Teilnahme am hoteleigenen Animationsprogramm im 3-Sterne Hotel
  • ganztägige Gästeführung nach Seiffen
  • Eintritt im Freilichtmuseum Seiffen mit Vorführung des Reifendrehens
  • freie Zeit in Seiffen
  • halbtägige Reiseleitung mit Stadtführung Annaberg
  • Fahrt mit der Fichtelbergbahn Cranzahl-Oberwiesenthal
  • freie Zeit in Oberwiesenthal
  • ganztägige Gästeführung mit Stadtspaziergang Karlsbad
  • freie Zeit in Karlsbad
  • ganztägige Gästeführung "geheimnisvolles Westerzgebirge"
  • Führung Likörfabrikation mit Verkostung & Einkaufsmöglichkeit
  • ca. 30minütige Führung durch eine Köhlerei
  • Berg-und Talfahrt mit der Adlerfelsenbahn
  • 1 Stück Kuchen und Kaffee als Picknick an der Adleralm
  • Betriebsführung in der Gläsernen Stickerei, Begrüßungsgetränk Sekt oder Glühwein (je nach Jahreszeit), Einkaufsmöglichkeit

Tag 1: Anreise & Herzlich Willkommen!

Nicht etwa Wintersportler waren die ersten, die das Erzgebirge als Reiseziel entdecken. Nein, es waren die Sommerfrischler, die der Hitze der Stadt den Rücken kehrten und in der angenehmen, gesunden Gebirgsluft den Sommer genossen. Tun Sie es Ihnen gleich! Willkommen im Erzgebirge! Hier können Sie durchatmen und den Sommer genießen. Die Annehmlichkeiten Ihres Hotels am Fuße des Fichtelbergs tun ein Übriges, damit Sie so richtig entspannen können. Freuen Sie sich auf erlebnisreiche Tage!

Tag 2: Seiffen - Spielzeugwinkel

Kommen Sie mit ins Grüne! Seiffen ist heute Ihr Ziel. Lassen Sie sich im Freilichtmuseum in vergangene Zeiten entführen. Entdecken Sie, wie die erzgebirgische Landbevölkerung einst gelebt und gearbeitet hat. Natürlich ist auch hier vieles auf Spielzeug ausgerichtet, schließlich befinden Sie sich im Dorf der Spielzeugmacher. Staunen Sie bei der Vorführung des Reifendrehens, eine Kunst, die nur noch wenige Drechslermeister beherrschen. Anschließend haben Sie Zeit, Seiffen auf eigene Faust zu erkunden. Auch wenn es Sommer im Gebirge ist: Hinter den Fensterläden stehen auch jetzt schon alle Zeichen auf Weihnachten. Geschickte Hände erwecken Räuchermännchen und Nussknacker zum Leben. Überzeugen Sie sich selbst! Egal, ob Sie sich für einen Besuch im Spielzeugmuseum, in der Engelwelt der Firma Wendt & Kühn, einen Besuch im Rundkirchlein oder einen Bummel durch die zahlreichen Geschäfte entscheiden - wir wünschen viel Vergnügen!

Unser Extratipp: Lassen Sie's gemütlich angehen und genießen Sie eine Kremserfahrt durch die Seiffener Wälder (zubuchbare Leistung)

Tag 3: Annaberg & eine Bimmelbahn

Sie entdecken Geschichte und Geschichten von Daniel Knappe, Barbara Uthmann und Adam Ries, dem Silberbergbau und der ehrwürdigen St.-Annenkirche während des Stadtspaziergangs in Annaberg mit Ihrer ortskundigen Gästeführung. Anschließend finden Sie Zeit zum Bummeln durch Volkskunststuben und die Einkaufszone. Hier und am Markt gibt es mehrere Gelegenheiten zum guten Mittagessen.

Nach einer Fahrt durch das romantische Sehmatal heißt es "Einsteigen und Türen schließen": Die Schmalspurbahn bringt Sie - bei entsprechend guter Witterung auch mit "Wagen oben ohne" - unter Volldampf hinauf nach Oberwiesenthal. Hier können Sie auch im Hochsommer gut durchatmen. Genießen Sie Ihren freien Nachmittag vielleicht bei einem kleinen Sonnenbad mit Kaffee und Kuchen oder unternehmen Sie einen Spaziergang über blühende Sommerwiesen. Viel Vergnügen!

Tag 4: Karlsbad - die Perle Böhmens

Mit dem Bus erklimmen Sie am heutigen Tag den Fichtelberg. Genießen Sie den weiten Blick ins Land, bevor Sie über Serpentinen und Kehren hinab fahren ins liebliche böhmische Becken. Im weltmännischen Karlsbad - der Perle Böhmens - angekommen, bringt Sie ein Spaziergang zum Großen Sprudel und vorbei an der Pestsäule zur Mühlbrunnkolonnade. Sie hören von der wechselvollen Geschichte der Stadt am Fuße des Hirschensprungs, verkosten auf Wunsch die heißen Quellen. Selbstverständlich haben Sie genügend Zeit, um das einmalige Flair der Kurstadt an Eger und Tepla zu genießen und sich vielleicht ein Eis oder Kaffee und Kuchen schmecken zu lassen.

Tag 5: Likör, Kohle, Stickerei und Meerblick

Gemeinsam mit Ihrer Gästeführung erkunden Sie heute den geheimnisvollen Teil des Erzgebirges. Lauter heißt dabei Ihr erstes Ziel. Lauter? Da kommen lauter edle Liköre her und der berühmte "Vugelbeertroppn"! Die Führung durch die Sonderschau "Alte Laborantenkunst" mündet in eine Verkostung der guten Erzgebirgswässerchen. Von Köhlertränen, Schürbaum und Holzkohle hören Sie im romantischen Köhlerdorf Sosa, wo Sie erfahren, wie ein Meiler geschichtet werden muss, um beste Holzkohle zu bekommen. Auf Wunsch werden Sie danach in einem echt erzgebirgischen Landgasthof zum Mittagessen bestens verwöhnt (zubuchbare Leistung).

Am Nachmittag heißt es dann: Ab auf die Alm! Mit der Sesselbahn fahren Sie an den Fuß des Adlerfelsens und genießen einen traumhaften Panoramablick auf die Stickereistadt Eibenstock und das erzgebirgische Meer, die Talsperre Eibenstock. Umgeben von saftigen Wiesen lassen Sie die Seele baumeln und trinken Kaffee. Genießen Sie den Sommer! Auf dem Rückweg erleben Sie in der Gläsernen Stickerei Plauener Spitze, Decken in zarten Pastelltönen und Stickkünste in höchster Perfektion. Wenn Sie mögen, können Sie ein gesticktes Erinnerungsstück mit nach Hause nehmen! In Johanngeorgenstadt halten Sie noch am weltgrößten Schwibbogen und der Riesenpyramide, um ein Erinnerungsfoto zu schießen, ehe es zurück zum Hotel geht.

Tag 6: Auf ein Wiedersehen

Nach erlebnisreichen Sommertagen im Erzgebirge heißt es heute Abschied nehmen. Wir wünschen eine gute Heimreise.

Mehrtagesfahrt/Hotel anfragen

01.04.2019 – 31.10.2019

25

Gewünschtes Zimmerkontingent
* *Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage
Zubuchbare Leistungen
11,00 EUR p.P.

12,90 EUR p.P.
Anmerkungen und Wünsche