zurückReise drucken »

Zwischen Standseilbahn & Gläserner Manufaktur

Dresden bewegt

Tüftler und Erfinder waren und sind in Dresden zuhause. Ihr Gästeführer erzählt Ihnen einiges, was Sie sicher noch nicht wussten, fährt mit Ihnen zum Luisenhof und zeigt, wo man Dresdner Eierschecke mit Blick auf E-Mobilität isst.
Tagesfahrt | Dresden & Elbland
p.P. 41,50 €
Tourcode: 25P795

Leistungen:


Reiseverlauf:

Zwischen Standseilbahn und Gläserner Manufaktur - Dresden bewegt

Zwei kurze Tunnel, 102 Meter Brückenviadukt, spektakuläre Ausblicke - seit 1895 fährt die Standseilbahn die Dresdner und ihre Gäste von Loschwitz zum Weißen Hirsch. Heute kommen auch Sie in den Genuss! Ein Genuss ist auch das Mittagessen im Gasthaus Luisenhof mit Blick auf das berühmte Blaue Wunder!

Tüftler und Erfinder waren und sind in Dresden zu Hause. Ihr Gästeführer weiß auf der Weiterfahrt von Melitta, dem ersten BH, dem Mundwasser und vielem mehr zu berichten. Und heute? Globalfoundries Inc. stellt Halbleiter her, Infineon ist Vorreiter der Automatisierung und dann ist da noch die Gläserne Manufaktur. Hier taucht man in die Welt der Elektromobilität ein. Gemeinsam staunen Sie über das futuristische Gebäudeensemble mit 27.500 Quadratmeter Glasfassade. Sie möchten hinter die Fassade schauen? Idealer Ort dafür ist das e-Vitrum! Wir machen es uns einfach bei Kaffee und Dresdner Eierschecke im Restaurant bequem und bestaunen das bunte Treiben.


Termine und Preise

17. Jun 2024 - 31. Dez 2025:

41,50 EUR

Reise drucken »