Skip to main content
Telefonische Beratung

Gruppen entdecken die Ferienregion Anhalt-Wittenberg

Findige Köpfe wie Junkers, Fürst Franz oder Luther sind aus Anhalt-Wittenberg nicht wegzudenken. Die Unesco hat das Gartenreich Wörlitz für sich entdeckt, und an der Elbe kann man hervorragend die Seele baumeln lassen. Ein Landstrich mit Superlativen und Ruhepolen.