Skip to main content
Telefonische Beratung

Dresden & das Elbland

In Dresden liegen der Sixtina die Engel zu Füßen, prägt die Frauenkirche mit ihrer beeindruckenden Sandsteinkuppel das Stadtbild. Im Kraftwerk Mitte spielt man Theater und in der Yenidze begegnet man Märchen wie aus 1001 Nacht. Hier kann man ein Blaues Wunder erleben und mit einer der ältesten Bergbahnen der Welt auf den noblen Villenort Weißer Hirsch hinauf fahren. Zwinger, Fürstenzug, Brühlsche Terrassen – wie Perlen an einer Schnur reihen sich die Sehenswürdigkeiten aneinander. Kneippentour in der Neustadt, Lachmuskeltraining in der Herkuleskeule oder Klassik in der Oper: Dresden, das ist Vielseitigkeit pur! Ein Muss ist ein Abstecher entlang der anmutigen Weinterrassen gen Meißen. Lassen Sie sich von August dem Starken höchstselbst berichten, wie viele Kinder er hatte. Atmen Sie Geschichte bei einer gemütlichen Kutschfahrt durch die Altstadt oder staunen Sie im Grünen Gewölbe über die märchenhafte Schatzkammer, die sich im Residenzschloss befindet. Soll es ein Highlight sein? Dann auf zur Zauberflöte in der Semperoper.

Reisetipps für Ihre Gruppenreise nach Dresden