6 Tage | Lausitz & Zittauer Gebirge

Görlitz, Breslau, Schlesien

Spurensuche auf beiden Seiten der Neiße

Anja Uhlmann

Meine persönliche Empfehlung

Günstiger ist die Tour mit einem 3-Sterne Hotel ab Zittau und leicht geändertem Programm! Fragen Sie uns...

Anja Uhlmann


Görlitz, die "Schöne an der Neiße", müssen Sie einfach sehen! Reizvolle Landschaft bietet das kleinste Mittelgebirge Europas. Breslau besticht durch venezianisches Flair. Und mit ein bisschen Glück rückt der Gipfel der Schneekoppe ins Blickfeld!

Reisetermine:

1. Jan 2022 - 5. Jan 2023 täglich

Es werden keine passenden Reisetermine angezeigt? Nutzen Sie das Feld für den Sondertermin im Anfrageformular. Wir melden uns bei Ihnen!


  • 5x Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbuffet im 4-Sterne plus Hotel
  • Halbpension als 3-Gang-Menü o. Buffet nach Wahl des Küchenchefs
  • ganztägige Gästeführung mit Stadtrundgang Görlitz
  • Abendessen als 3-Gang-Menü Lausitzer Art
  • ganztägige Gästeführung Niederschlesien
  • Besuch von Schloss Lomnitz inkl. Videofilm zur Geschichte, Museum und Kellergewölbe
  • Halbpension als 3-Gang-Menü o. Buffet nach Wahl des Küchenchefs
  • ganztägige Gästeführung Zittauer Gebirge
  • Freie Zeit in Zittau zur individuellen Einkehr
  • Abendessen im historischen Gasthaus der Innenstadt 3- Gang-Menü
  • ganztägige Gästeführung nach Breslau
  • Halbpension als 3-Gang-Menü o. Buffet nach Wahl des Küchenchefs

Tag 1: Anreise

Wie wäre es auf Ihrer Anreise mit einem Stopp in Dresden? Gern zeigen wir Ihnen die Stadt. Alternativ empfehlen wir Bautzen - die Stadt der Türme und des Senfes - oder eine Verkostung in der Wilthener Weinbrennerei. Bitte fragen Sie uns!

Tag 2: Görliwood? Zgorzelec? Europastadt?

Görlitz hat viele Namen, Gesichter und Facetten - und die zeigen wir Ihnen heute. Beginnen Sie Ihren Tag bei einem Bummel durch ein halbes Jahrtausend europäischer Architekturgeschichte, aufwendig sanierte Einzeldenkmale aus Gotik, Renaissance, Barock, Jugendstil und Gründerzeit säumen den Weg. Reich wurde die Stadt an der Neiße durch den Waid- und Tuchhandel. Ein Vermögen wird man hier als Tuchhändler heute vermutlich nicht mehr verdienen, dafür hat die Filmindustrie in den letzten Jahren die Schönheit der Stadt für sich entdeckt und verstanden: In dieser traumhaften Kulisse lässt sich Geld verdienen. Über 80 Filme wurden in "Görliwood" bereits aufgezeichnet. Schauspiel-Größen wie Jackie Chan, Jude Law oder Kate Winslet spazierten während der Dreharbeiten übers Pflaster.

Seit 1998 ist Görlitz auch "Europastadt Görlitz | Zgorzelec". Durch den 2. Weltkrieg getrennt und nun als Stadt mit zwei Nationen wieder vereint... da ist Raum für unendlich viele Geschichten, die es zu erzählen gibt! Während der Stadtführung bietet sich die Möglichkeit, auch diese Seite der Stadt zu entdecken!

Eine Rundfahrt macht den Nachmittag perfekt. Dort, wo einst mächtige Bagger Kohle förderten, ist heute der Berzdorfer See. Unternehmen Sie einen Spaziergang, bevor Sie wieder zurück ins Hotel fahren.

Tag 3: Unterwegs im Hirschberger Tal

Wohl keine Gegend Mitteleuropas ist durch ihre vielfältige Schlösser- und Parklandschaft sowie die zum Greifen nahen Höhenzüge des Riesengebirges so geprägt wie das Hirschberger Tal. Wer in der Welt der Künste, des Adels oder der Politik etwas auf sich hielt, hat hier ein Schloss oder eine Residenz unterhalten oder wenigstens seinen Sommer hier verbracht. Als erstes besuchen Sie Schloss Lomnitz und können, wenn gewünscht, das Mittagessen einnehmen. Die Familie von Küster hat ihren alten Herrensitz wieder erworben und zu einem wunderschönen Komplex aus Hotel, Restaurants und musealen Anlagen ausgebaut. Während der Rundfahrt entdecken Sie Tiroler Häuser, den bekannten Ort Karpacz und haben mit viel Glück einen Blick auf die Schneekoppe. Die Schneekoppe – die Schlesier nennen sie "de alte Gaake" – zeigt sich häufig in Wolken gehüllt und ist nur an durchschnittlich 80 Tagen im Jahr frei sichtbar.

Tag 4: Umgebindetour durch das Zittauer Gebirge

Von der Stadt aufs Land. Ihr Tagesausflug beginnt in Zittau. Hier erfahren Sie bei einer Stadtrundfahrt mehr über die Barockstadt am Gebirge mit ihrem einzigartigen sakralen Kunstwerk, dem Zittauer Fastentuch. Danach ist Zeit für das Zittauer Gebirges mit der Pracht der Umgebindehäuser. Immer wieder begegnen die farbenfrohen traditionsreichen Bauten dem Besucher. Die meisten davon wurden im 14. und 15. Jahrhundert von Weberfamilien erbaut und erfuhren in den letzten Jahren liebevolle Restaurationen. Wer hier wohnt, der weiß Tradition zu schätzen. Und der weiß das Handwerk zu schätzen, welches dahinter steckt. Und weil man sagt "Wenn der Wind weht, bauen die einen Mauern, die anderen Windmühlen", ist auch ein Stopp an der Mühle in Kottmarsdorf geplant. Die noch funktionstüchtige Bockwindmühle ist auf jeden Fall ein Urlaubsfoto wert! Genau wie der Kurort Oybin. In der Ortsmitte erhebt sich ein gewaltiger Sandsteinfelsen in Form eines Bienenkorbs, der der Ansiedlung seinen Namen gab. Wenn Sie möchten, endet der Tag bei einem gemeinsamen Kaffeetrinken (zubuchbar).

Tag 5: Breslau-Perle Schlesiens

Hauptstadt Niederschlesiens, heute viertgrößte Stadt Polens: Breslau. Auf 12 Inseln gelegen, die durch unzählige Brücken verbunden sind, verzaubert die gern als "Venedig Polens" bezeichnete Stadt die Besucher. Ihre Stadtrundfahrt macht Sie mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten bekannt. Natürlich zeigt Ihnen Ihre Gästeführung Stadtschloss, Dom, Universität und Theater, bevor Zeit für eigene Entdeckungen bleibt. (Fahrtstrecke Görlitz – Breslau 170km).

Tag 6: Abreise

Leider endet Ihr Urlaub heute und Sie verlassen die Lausitz. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Mehrtagesfahrt/Hotel anfragen

Reisetermine

1. Jan 2022 - 5. Jan 2023 täglich

Es werden keine passenden Reisetermine angezeigt? Nutzen Sie das Feld für den Sondertermin im Anfrageformular. Wir melden uns bei Ihnen!


25

Gewünschtes Zimmerkontingent
* *Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage
Zubuchbare Leistungen
100,00 EUR

5,00 EUR p.P.

Preis auf Anfrage

Preis auf Anfrage

7,00 EUR p.P.
Anmerkungen und Wünsche

Weitere Reiseempfehlungen

Passend zur Reise Görlitz, Breslau, Schlesien können wir folgende Reisen aus den Reisecharakteren
Städtereisen, Seniorenreisen, mit Verkostung, mit Zugfahrt empfehlen