4 Tage | Harz

Advent im zauberhaften Harz

Zwischen Budenzauber und Winterdampf

Reisen in den Harz werden immer beliebter – auch im Advent! Ob Advent in den Höfen oder eine Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn – die Region hat einfach ihren ganz eigenen Charme!

Reisetermine:

24. Nov - 26. Dez 2023 täglich

Es werden keine passenden Reisetermine angezeigt? Nutzen Sie das Feld für den Sondertermin im Anfrageformular. Wir melden uns bei Ihnen!


  • 3x Übernachtung inklusive Frühstücksbuffet im 3-Sterne Hotel
  • freie Zeit in Quedlinburg mit Besuch des Weihnachtsmarktes
  • 3x Halbpension als 3-Gang-Menü nach Wahl des Küchenchefs
  • ganztägige Gästeführung Westharz mit Stadtführung Goslar
  • Freie Zeit für den Weihnachtsmarkt Goslar
  • Besuch der Stabkirche Hahnenklee mit "CD-Führung" (Spende vor Ort wird erbeten, Richtwert 2 Euro, Stand Mai 2021)
  • ganztägige Gästeführung "Rund um Wernigerode"
  • Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn von Wernigerode nach Drei Annen (inkl. Platzreservierung)

Tag 1: Quedlinburg im Advent

Die Welterbestadt ist das erste Ziel Ihrer Reise. Sicher regt sich nach der Busfahrt der Hunger, daher bleibt Zeit für einen Bummel durch die verwinkelten Gassen des Weihnachtsmarktes. Genießen Sie die Zeit zwischen duftenden Glühwein- und Süßigkeitenständen! Sollte dieser Tag auf einen Sonntag fallen, besuchen Sie den berühmten "Advent in den Höfen". Der Eintritt ist frei! Sollte Ihren Gästen hier der Trubel zu groß sein, legen wir den Besuch in Quedlinburg auf einen Wochentag.

Danach beziehen Sie Ihr Wunschhotel in Quedlinburg, Goslar oder Wernigerode. Plätze im hoteleigenen Restaurant zum Abendessen haben wir bereits reserviert.

Tag 2: "Kaiserstadt" Goslar

Heute geht es nach Goslar, wo Sie während eines kleinen Rundganges viel Wissenswertes über die Stadtgeschichte erfahren. Die tausendjährige Kaiserstadt am Harz lädt ein zu einer erlebnisreichen Zeitreise vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Wo einst Kaiser und Könige regierten, lockt heute eine lebhafte Stadt mit malerischen Gassen und Plätzen. Natürlich haben Sie Zeit, um über den Weihnachtsmarkt zu schlendern! Ein verführerischer Duft liegt in der Luft und Sie finden bestimmt ein Mitbringsel für die Lieben daheim. Bevor Sie eine Rundfahrt zurück ins Hotel bringt, heißt es: Vorsicht Wikinger! Falls Sie beim Anblick der Stabkirche in Hahnenklee ins Grübeln kommen, ist das kein Wunder! Nur in Norwegen finden Sie Kirchen, die dieser ähneln. "Wieso, weshalb, warum" - erklärt Ihnen natürlich Ihre Gästeführung (Spende vor Ort erbeten).

Tag 3: Winterdampf im Harz

Der heutige Tag beginnt in Wernigerode. Bei einer Stadtführung durch die historische Altstadt erfahren Sie alles über die "bunte Stadt" und ihr berühmtes Rathaus. Spazieren Sie vorbei an den herrlichen Fachwerkhäusern, welche die Krisen des 20. Jahrhunderts beinahe unbeschadet überstanden haben. Es bleibt Zeit für einen Bummel über den Weihnachtsmarkt, bevor es am Nachmittag heißt: "Einsteigen und Türen schließen!" Die Lokomotive steht mächtig unter Dampf und Sie starten Ihre Reise von Wernigerode nach Drei Annen Hohne. Hier erleben Sie den wohl schönsten Streckenabschnitt der Harzer Brockenbahn mit beachtlicher Steigung und zauberhaften Ausblicken!

Tag 4: Auf Wiedersehen!

Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie heute die Heimreise an!

Mehrtagesfahrt/Hotel anfragen

Reisetermine

24. Nov - 26. Dez 2023 täglich

Es werden keine passenden Reisetermine angezeigt? Nutzen Sie das Feld für den Sondertermin im Anfrageformular. Wir melden uns bei Ihnen!


25

Gewünschtes Zimmerkontingent
* *Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage
Anmerkungen und Wünsche

Weitere Reiseempfehlungen

Passend zur Reise Advent im zauberhaften Harz können wir folgende Reisen aus den Reisecharakteren
Adventsreisen, Seniorenreisen, mit Zugfahrt empfehlen