3 Tage | Spreewald

Spreewaldweihnacht und Weihnachtsmarkt der 1000 Sterne

Adventszauber im Spreewald

Wie werden Holzpantoffeln hergestellt und wie feierte man im Spreewald Weihnachten? Mit dieser Adventsreise locken Sie Gäste, die schon alles gesehen haben, auf einen Weihnachtsmarkt nach Spreewälder Art.


Buchbare Termine:

  • 2x Übernachtung mit Frühstück im gehobener Komfort Hotel
  • 2stündige Stadtrundfahrt Cottbus
  • Freie Zeit für den Weihnachtsmarkt der 1000 Sterne in Cottbus
  • ganztägige Gästeführung "Spreewald"
  • Kahnfahrt nach Lehde (hin & rück) mit Besuch der Spreewaldweihnacht und Eintritt in das Freilandmuseum unter dem Motto "Weihnachten wie's früher war"
  • Führung mit Schauvorführung in der Holzpantoffelmacherei
  • 1 Glühwein beim Holzpantoffelmacher

Tag 1: Weihnachtsmarkt der 1000 Sterne

Während einer Stadtrundfahrt zeigt Ihnen Ihre Gästeführung die "gute Stube", wie die Cottbusser Innenstadt liebevoll genannt wird. Der Weihnachtsmarkt der 1000 Sterne ist legendär - Traditionell wird der Herrnhuter Stern in den Cottbus-Farben rot-weiß den Weihnachtsmarkt und die Innenstadt in ein grenzenloses Sternenmeer tauchen. Im festlichen Glanz erstrahlt die dreistöckige Weihnachtspyramide und die große Weihnachtstanne auf dem Altmarkt ist mit mehr als 1000 Herrnhuter Sternen geschmückt. Herrlich dekorierte Verkaufsstände laden zum Bummeln ein, spazieren Sie gemütlich durch die Verkaufsstände und genießen Sie einen Glühwein.

Tag 2: Spreewaldweihnacht und Holzpantoffeln

Nach dem Frühstück geht es in den Spreewald. In dieser flachen Landschaft teilt sich die Spree in mehr als 2000 kleine Wasserarme, auf denen sich das Leben abspielt. In Lübbenau ist Hafen-Weihnacht. Besuchen Sie diesen Markt mit maritimen Flair; lassen Sie sich Grog, Räucherfisch und Weihnachtsplinsen schmecken und starten Sie dann zu einer Kahnfahrt. Kuscheln Sie sich in die Wolldecke und genießen Sie die Fahrt durch den winterlichen Spreewald. Wenn Sie Glück haben, sind sogar die fröhlichen Lutken (Wichtel) mit an Bord . Im Spreewalddorf Lehde besuchen Sie einen ganz besonderen Weihnachtsmarkt unter dem Motto "Weihnachten wie's früher war".

Altes Handwerk lernen Sie auch im Verlauf des weiteren Tages kennen. Sie besuchen einen Holzpantoffelmacher. Hier erfahren Sie, warum Pappel- und Erlenholz am besten geeignet ist; wieso der Pantoffel den Fuß formt und nicht umgekehrt, und was Holzpantoffeln und "Gras säen" miteinander verbindet.

Tag 3: Abschied vom Spreewald

Mit vielen neuen Eindrücken verabschieden Sie sich vom winterlichen Spreewald und treten die Heimreise an. Je nach Reiserichtung bleibt Zeit für den Weihnachtsmarkt in Potsdam, Dresden oder Leipzig.

Unser Tipp für die Heimreise: Planen Sie einen Stopp in Hornow ein. Verführung pur bietet die Confiserie Felicitas mit exklusiven Schokoladenkreationen! Zart schmelzende, feinste Pralinés, köstlich schmeckende Schokoladentafeln oder kleine, süße Figuren entstehen hier in liebevoller Handarbeit. In der Schauwerkstatt erfahren Sie mehr über das Handwerk eines Chocolatiers und finden im Werksverkauf sicherlich ein süßes Souvenir.

Anfragbare Touren bzw. Hotels

Um zur jeweiligen Anfrage zu gelangen, klicken Sie zuerst auf den gewünschten Eintrag der folgenden Touren bzw. Hotels.

Nichts Passendes dabei?

KLICKEN Sie auf die Wunschtour bzw. das Wunschhotel! Die Wunschterminanfrage erfolgt im nächsten Schritt oder nutzen Sie unser Individualanfrageformular »

Weitere Reiseempfehlungen

Passend zur Reise Spreewaldweihnacht und Weihnachtsmarkt der 1000 Sterne können wir folgende Reisen aus den Reisecharakteren
Adventsreisen, mit Schifffahrt, Reisejahr 2023, Reisejahr 2024 empfehlen