3 Tage | Leipzig & Burgen und Heideland

Erlebnis Leipzig und sein Neuseenland

Klassisch gut!

Klassisch, kurzweilig, gut! Wer nach Leipzig reist, möchte die quirlige Innenstadt erleben und traditionell speisen - aber auch "Seeluft" im Neuseenland schnuppern und die Seele baumeln lassen. Diese 3-Tagesreise vereint beides!


Buchbare Termine:

  • 2x Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbuffet im 4-Sterne Hotel
  • 2stündige Stadtrundfahrt Leipzig
  • Abendessen in Auerbachs Keller (heimisches Schmorgericht mit Beilagen)
  • 3stündige Gästeführung durch das Neuseenland
  • Halbpension im Hotel als 3-Gang-Menü o. Buffet nach Wahl des Küchenchefs

Tag 1: Leipzig mit Auerbachs Keller

Leipzig ist das neue Berlin, titelte die Presse vor einiger Zeit. Ob das wirklich so ist, dürfen Sie heute selbst entscheiden. Ihre Gästeführung zeigt Ihnen die schönsten Ecken ihrer Lieblingsstadt. Bekanntes und Unbekanntes liegen am Weg, ein Abstecher ins Musikviertel und an den Karl-Heine-Kanal stehen an, genau wie ein Blick auf die Russische Kirche und das Gohliser Schlösschen. Lassen Sie sich von Klein Paris überraschen und bezaubern.

Am Abend empfangen wir Sie im berühmten Auerbachs Keller. Noch immer scheint ein Hauch von Goethes "Faust" in der Luft zu liegen. Bei einem Abendessen klingt der Tag aus.

Tag 2: Schifffahrt im Neuseenland

Gemeinsam reisen Sie in den Süden der Messestadt und entdecken das Neuseenland. Der Braunkohletagebau bestimmt die Geschicke der Region. Bagger, Kohle, neue Straßen und umgepflanzte Dörfer auf der einen und ein grün-blaues Paradies auf der anderen Seite. Sie schauen in den Tagebau, spazieren auf der Promenade des Cospudener Sees und staunen über den Anblick einer Kirche auf dem Wasser. Die 3-stündige Tour rückt Klimaziele und -folgen in den Fokus und ändert so manchen Blickwinkel.

Am Nachmittag stechen Sie auf Wunsch in See. Das hochmoderne Fahrgastschiff mit behindertengerechtem Personenaufzug zwischen Haupt- und Mitteldeck erreicht man von allen Anlegestellen des Markleeberger Sees aus stufenlos. Somit steht einer lustigen Seefahrt nichts im Wege. Natürlich buchen wir gern ein Kaffeegedeck auf dem Schiff zu.

Tag 3: New York, New York!

Für einen Morgen-Spaziergang durch New York brauchen Sie heute nicht den ganzen Tag im Flieger verbringen. Der Künstler Yadegar Assisi hat ein neues 360 Grad Kunstwerk im ehemaligen Gasometer der Stadt Leipzig geschaffen. Quirliger Großstadt-Rhythmus, Hochhäuser, Menschenansammlungen... alles wie immer? Nicht ganz. Der Hintergrund der Ausstellung ist die Erinnerung an die tragischen Vorfälle des Terroranschlages 09/11, weswegen die Ausstellung den Untertitel "Ein Atemzug vor der Katastrophe" trägt. Lassen Sie den Blick auf die TWIN Tower vor der Katastrophe schweifen und entdecken Sie die vielen Feinheiten und Details, die Assisi in die Abbildung dieses Herbsttages hat einfließen lassen (zubuchbare Leistung).

Weitere Reiseempfehlungen

Passend zur Reise Erlebnis Leipzig und sein Neuseenland können wir folgende Reisen aus den Reisecharakteren
Städtereisen, Seniorenreisen, Vereinsreisen, mit Schifffahrt empfehlen