4 Tage | Leipzig & Burgen und Heideland

Leipziger Ostergeflüster

Ostermarkt · Thomaner · Kaffeeschifffahrt · Gewandhauskonzert

Ein Ostergottesdienst, der Ostermarkt und auf Wunsch ein Oster-Konzert – lassen Sie sich an den Osterfeiertage von Leipzig begeistern. Ein Ausflug in den Süden Leipzigs, ins Neuseenland, mit einer gemütlichen Schifffahrt macht die Reise rund.


Buchbare Termine:

  • 3x Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbuffet im 4-Sterne Hotel
  • Halbpension im Hotel als 3-Gang-Menü o. Buffet nach Wahl des Küchenchefs
  • 2stündige Stadtführung "Leipzig zum Schmunzeln" (kombiniert Rundgang/Rundfahrt)
  • freie Zeit für den Besuch des Ostermarkts und der historischen Ostermesse in Leipzig
  • Möglichkeit zum Besuch des Gottesdienstes am Ostersonntag in der Thomaskirche (freie Platzwahl)
  • 1stündige Schifffahrt (Kombi Gastro) auf dem Markkleeberger See (Plätze unter Deck) ab Seepromenade
  • Kaffeegedeck an Bord (1 Pott Kaffee und 1 Stück Kuchen)

Tag 1: Willkommen in Leipzig

Leipzig pur wartet auf Sie! Sie schlafen ganz nach Wahl im 4-Sterne Hotel in der Innenstadt oder im preiswerten Süden der Stadt. Ihr Urlaub beginnt mit einem gemeinsamen Abendessen. Danach haben Sie auf Wunsch die Möglichkeit, die Aufführung der "Johannes-Passion" in der Thomaskirche zu besuchen (zubuchbare Leistung).

Tag 2: Ostermarkt und Gewandhauskonzert

Die größte Stadt Sachsens ist lebendig wie nie zuvor und wird als das "Neue Berlin" gehandelt. Ihre Gästeführerin zeigt Ihnen Connewitz und weiß alles über das Völkerschlachtdenkmal und die Russische Kirche zu berichten. Sie staunt mit Ihnen über den "Uni-Riesen" und schmunzelt über den Citytunnel. Nach zwei Stunden haben Sie den besten Überblick, um Leipzig auf eigene Faust zu erkunden. Pünktlich zu Ostern läutet die Stadt auf dem Marktplatz vor dem Alten Rathaus zur Historischen Ostermesse. Eine Vielzahl von "Neuigkeiten & Couriositäten" erwartet Sie an fünf Tagen (außer Karfreitag). Jongleure, Osterlämmer, Komödianten und Musikanten buhlen um Ihre Aufmerksamkeit. Garküchen mit deftigen Speisen und Tavernen voll labendem Trank laden Sie ein, Ihren Gaumen zu erfreuen.

Für den Abend empfehlen wir ein gemeinsames Abendessen im Hotelrestaurant oder einem Innenstadt-Lokal (zubuchbare Leistung) und im Anschluss ein Besuch des Orgelkonzertes zum Osterfest im Großen Saal des Gewandhauses (zubuchbar).

Tag 3: Ostergottesdienst & eine Schifffahrt

Am Ostersonntag haben Sie genügend freie Zeit, um die Annehmlichkeiten Ihres Hotels zu nutzen oder den Oster-Festgottesdienst in der Thomaskirche zu besuchen! Erleben Sie den Thomanerchor und das Gewandhausorchester. Lassen Sie sich verzaubern & genießen Sie den Vormittag. Nach einer individuellen Mittagspause erkunden Sie die Umgebung auf dem Wasserweg. Das hochmoderne Fahrgastschiff auf dem Markkleeberger See mit behindertengerechtem Personenaufzug zwischen Haupt- und Mitteldeck erreicht man von allen Anlegestellen aus stufenlos. Somit steht einer lustigen Seefahrt im Leipziger Neuseenland nichts im Wege. Das Kaffeegedeck an Bord haben wir bereits zugebucht!

Sollten Sie den Tag intensiver nutzen wollen, buchen wir gern eine 3stündige Rundfahrt durch das Neuseenland mit örtlichem Guide zu!

Tag 4: Abreise

Schon heißt es Abschied nehmen - mit vielen Erinnerungen im Gepäck treten Sie die Heimreise an.

Weitere Reiseempfehlungen

Passend zur Reise Leipziger Ostergeflüster können wir folgende Reisen aus den Reisecharakteren
Städtereisen, Kulturreisen & Musik, Feiertagsreisen, mit Schifffahrt, mit Musik & Unterhaltung empfehlen